Allgemeine Geschäftsbedingungen (Internet):

 

 

Allgemeines:

Für sämtliche Angebote, Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden Geschäftsbedingungen. Anderslautende Geschäftsbedingungen des Auftraggebers, die wir nicht schriftlich anerkennen, sind für uns in jedem Fall unverbindlich.
 

Angebote:

Angebote gelten - falls nicht schriftlich anders vereinbart - immer als freibleibend und unverbindlich.
 

Vertragsabschluss:

Der Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung zustande. Die Annahme der Bestellung erfolgt durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung per e-Mail.
 

Preise:

Sämtliche Preise verstehen sich - falls nicht ausdrücklich anders vereinbart - exklusive Verpackung, Transport (samt Versicherung) und exklusive Umsatzsteuer. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen ihre Gültigkeit.
Angaben in unseren Preislisten, Werbeunterlagen und Internet-Seiten sind stets freibleibend. Wir behalten uns die jederzeitige Änderung der darin enthaltenen Angaben ausdrücklich vor.
 

Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
 

Gerichtsstand:

Wien
 

Sonstiges:

Wir behalten uns das Recht vor, unsere gesamte Web-Seite oder Teile davon jederzeit einzustellen oder nur noch kostenpflichtig anzubieten.
 

Übersicht